H. Hartmann GmbH & Co. KG - Viehhofstraße 121 - 42117 Wuppertal - Telefon 0202 243030 - Fax 0202 423055

Freitag, Februar 03, 2017 -

Neue Canon Systeme mit Höchster Flexibilität: C255/355, C3500 und 4500 Serie

Flexibles Arbeiten mit den neuen Canon Systemen C255/355, C3500 und 4500 Serie

Seit dem 01. Februar 2017 sind die drei neuen Modellreihen imageRUNNER ADVANCE C255/355, C3500 und 4500 Serie auf dem Markt.

C255/355, C3500 und 4500 Serie
C255/355, C3500 und 4500 Serie
C255/355, C3500 und 4500 Serie

Die Serien passen sich optisch an das Design der im September 2016 erschienene iR ADV C5500 Serie an und auch technisch stehen sie der C55oo Serie in nichts nach. Die neuen Systeme lassen sich einfach in Dokumenten-Workflow-Lösungen integrieren. Zudem besitzen die kompakten Systeme die leistungsstärksten Sicherheitsfunktionen ihrer Produktklasse.

Auch die Touch Panels, die bereits von der C5500 Serie bekannt sind, wurden in die neuen Multifunktionssysteme übernommen und lassen sich einheitlich und intuitiv wie bei einem Smartphone bedienen.

Die Systeme passen sich flexible in jede Arbeitsumgebung an und ermöglichen auch das mobile Arbeiten problemlos. So werden zum Beispiel mobile Anwendungen von Apple AirPrint, Google Cloud Print und MOPRIATM von den Systemen unterstützt. Zudem verfügen sie über eine schnelle und präzise Dokumentenerfassung  und es gelingt einfach Dateien zu erstellen, zu konvertieren  oder bearbeitbar zu machen. Im Anschluss können die Dateien über beliebige Management- oder Archivierungssoftware zur Automatisierung von Geschäftsprozessen weiterverarbeitet oder auch an Cloud-Speicher wie Google Drive, Evernote oder Dropbox gesendet werden.

In einer modernen Arbeitsumgebung ist es nicht nur ein hohes Maß an Flexibiltät wichtig sondern auch zugleich die Kosten im Blick zu behalten.

Kosten- und Druckvolumen-Kontrolle durch den herstellerunabhängigen Dokumenten-Manager.

Durch den Einsatz des Dokumenten-Managers GeniusMFP können Prozesse und Berechtigungen zentral, für jeden einzelnen Benutzer festgelegt werden. Mittels der Authentifizierung steht allen Benutzern ihre individuelle Bedienoberfläche, an allen eingesetzten Systemen, jederzeit zur Verfügung. Zusätzlich können, z.B. automatisch Kostenstellen zugeordnet oder Volumenkontingente festgelegt werden. Die Identifizierung der einzelnen Benutzer erfolgt über ein Passwort oder Keycard.

GeniusMFP

>> Hier erfahren Sie mehr zu GeniusMFP

Verwaltung der gesamten Systeme und automatisierte Systemmeldungen mit dem Fleetmanagement.

Mit unserem einsetzbarem Fleetmanagement ist eine zentrale Verwaltung und Kontrolle möglich. Manuelle Bestellprozesse von Verbrauchmaterialien werden automatisiert. Das Erfassen von Zählerständen und Auswertungen zu Verbrauch und Service-Einsätzen werden über die gesamte MFP-Flotte hinweg zur Verfügung gestellt.

FMaudit

>> Hier erfahren Sie mehr zu unserem Fleetmanagement

Hier ein Überblick zu den neuen Serien:

iR ADV C3500 :

  • Modelle: C3520i / C3525i / C3530i
  • Farbe
  • 25 bis 30 Seiten pro Minute
  • A4 und A3

>>Produktbroschüre C3500 Serie

iR ADV C255/355 :

  • Modelle: C255i / C355i / C355iFC / C355P
  • Farbe
  • 25 bis 35 Seiten pro Minute
  • A4

>>Produktbroschüre C255/355 Serie

iR ADV 4500 :

  • Modelle: 4525i / 4535i / 4545i / 4551i
  • Schwarzweiß
  • 25 bis 51 Seiten pro Minute
  • A4 und A3

>>Produktbroschüre C4500 Serie

Infos zur „Blauer Engel“ Zertifizierung

Quelle zum Beitrag:

Canon

Weitere Infos?

Die besten Sachen erledigen sich doch in einem Gespräch.
Lassen Sie uns doch einfach reden: