H. Hartmann GmbH & Co. KG - Viehhofstraße 121 - 42117 Wuppertal - Telefon 0202 243030 - Fax 0202 423055

Montag, Juli 05, 2021 -

imageFORMULA ScanFront 400 – DokumentenScanner

imageFORMULA ScanFront 400 – der kompakte, leistungsstarke Netzwerkscanner für zukunftsorientiertes Arbeiten.

Der imageFORMULA ScanFront 400 von Canon besticht durch seine kleine Stellfläche und seinem eleganten und schlichten Design. Vor allem der flüsterleise Betrieb machen diesen Scanner zum idealen Arbeitsmittel sowohl im Homeoffice-Bereich wie auch im Schalterbereich in Einzelhandel, Banken, Hotels, Gesundheits- und Rechtswesen. Kleine Unternehmen profitieren von der schnellen Digitalisierung und Speicherung von Dokumenten auf dem Desktop oder in einer zentralen Datenbank. In großen Unternehmen lässt sich der ScanFront 400 mühelos in die bestehende Infrastruktur integrieren, sodass das Scannen dezentralisiert werden kann. Mit einer Scangeschwindigkeit von 45 Seiten / Min. unterstützt der ultimative Netzwerkscanner die digitalen Prozesse in Unternehmen und User können über das 10,1 Zoll große Touchdisplay Dokumente einfach an e-Mails, Netzwerkordner, FTP, USB-Sticks, Faxsysteme oder Drucker scannen.

Einsatzbereich

Der Hochleistungsscanner kann vielfältig eingesetzt werden. Mit seinen kompakten Maßen nimmt er wenig Stellfläche ein und findet so auf jedem Schreibtisch einen geeigneten Platz. So kann er sowohl im Backoffice, im Home-Bereich oder aber auch im Schalterbereich mit Kundenkontakt, z.B. Hotelrezeption, Arztpraxen oder Kunden-Countern im Autohaus und Banken zum Einsatz kommen. Allerdings mit einer empfohlenen täglichen max. Auslastung von bis zu 6.000 Scans kann er auch als Arbeitswunder in vielbeschäftigten modernen Büroumgebungen integriert werden. Zudem eignet er sich auch optimal zum scannen von Original-Dokumenten in ein digitales Archiv.

imageFORMULA ScanFront 400

Bedienung

Die Bedienung des imageFORMULA ScanFront 400 erfolgt einfach und intuitiv mit Hilfe des reaktionsschnellen 10,1 Zoll großen TFT-Touchscreen. Auf diesem lassen sich unkompliziert kleinere Workflows und Routine Aufgabe hinterlegen, die durch die User vorm Scannen einfach per Knopfdruck gestartet werden können. Die Dokumente gelangen so in digitaler Form direkt an die weiteren Verarbeitungsstellen und optimieren ideal die internen Unternehmensabläufe.

Benutzerverwaltung:

Der imageFORMULA ScanFront 400 bietet ein Administrationstool zur Benutzerverwaltung. Mit diesem Tool können mehrere ScanFront-Scanner gleichzeitig verwaltet werden. Es kann der aktuelle Status im Netzwerk geprüft, die Einstellungen konfiguriert und die Benutzer verwaltet werden. Zudem können Konfigurationsdaten gesichert und wiederhergestellt werden.

imageFORMULA ScanFront 400

Sicherheit:

Der Zugriff auf den imageFORMULA ScanFront 400 kann via Anmeldung mit Kennwort oder per Benutzer-Authentifizierung mit ID und Kennwort erfolgen. Auch das automatische Abmelden und die Aufforderung zum Bestätigen der Adresse vor dem Senden, gehören zu den Sicherheitsstandards des Scanners. Häufig verwendete Scaneinstellungen und -ziele lassen sich als Auftragsschaltflächen speichern und bestimmten Benutzern zuweisen, was den einfachen, sicheren Betrieb per Knopfdruck mit weniger Bedienerfehlern gewährleistet. Die gescannten Dokumente (z.B. vertrauliche Dateien) können mit PDF-Verschlüsselung und Kennwortschutz versendet werden. Zudem werden keine Kopien der gescannten Dokumente auf dem System gespeichert. Auch das manipulationssichere Archivieren von Dokumenten wird durch das Format PDF/A gewährleistet. Die Administratoren sind über das Administrationstool via Remote-Zugriff in der Lage, auf mehreren Systemen gleichzeitig, registrierte Benutzer zu verwalten und die Firmware oder Software zu aktualisieren, und das auf mehreren Systemen gleichzeitig. Benutzerberechtigungen können individuell festgelegt werden, sodass die Benutzer jeweils nur auf die für sie freigegebenen und benötigten Scanneroptionen und -Funktionen zugreifen können.

Konnektivität:

Das Linux-gestützte Betriebssystem des ScanFront 400 liefert die nötige Leistungsstärke und Flexibilität für die Integration des Systems in den
Dokumentenworkflow. Erstellen und senden Sie benutzerdefinierte Metadaten-Indexdateien zusammen mit jedem Scan, sodass die Dokumente
schnell und einfach in den BackOffice-Systemen klassifiziert werden. Systemadministratoren können mit der kostenlosen Web-Applikation-Entwicklungsumgebung eigene Anpassungen vornehmen oder maßgeschneiderte Anwendungen für den Scanner entwickeln.

Alle Fakten des imageFORMULA ScanFront 400 im Überblick:

  • Typ: Netzwerk-Dokumentenscanner mit automatischem Dokumenteneinzug
  • Geschwindigkeit: 45 Seiten/Min. , 90 Bilder / Minute
  • keine Steuerung via PC benötigt
  • tägl. Auslastung: ca. 6.000 Scans
  • Zufuhrkapazität: 60 Blatt (80g Papier)
  • Bedienfeld: 10,1-Zoll-TFT-LCD-Touchscreen
  • Dateiausgabe: TIFF, JPEG, PNG, PDF, PDF/A
  • Scanfunktionen: u.A. Duplexscan, Doppeleinzugserkennung per Ultraschall, Folio-Modus (DIN A3) , Scannen langer Dokumente (bis zu ca. 3m), Leerseitenerkennung
  • Softwaretools: ScanFront-Administrationstool, Web-App-Toolkit
  • Dokumentenformate: bis DIN A3, Visitenkarten, Plastikkarten, Ausweisdokumente (z.B. Reisepass)
  • Abmessungen (B x T x H): 305 × 282 × 230 mm (geschlossen)
  • Abmessungen (B x T x H): 305 × 629 × 366 mm (geöffnet)
Weitere Infos?

Die besten Sachen erledigen sich doch in einem Gespräch.
Lassen Sie uns doch einfach reden: