GET STARTED

0$

Vielen Dank!

eService

Womit können wir helfen?

Störung aufnehmen

Verbrauchsmaterial bestellen

Zählerstand abgeben

Erforderlich

Weiter

Störung aufnehmen

Die Geräte IDNR steht auf einem Aufkleber mit Hartmann Logo.
Der Aufkleber wurde von uns an Ihrem System angebracht.


Erforderlich

Weiter

Störung

Erforderlich

Weiter

Art des Verbrauchsmaterial

Toner:

Cyan

Magenta

Yellow

Black

Erforderlich

Weiter

Zähler melden

S/W System

Farbsystem

Da sich sowohl die Hersteller als auch die Modelle unterscheiden, nutzen Sie hierzu bitte unseren FAQ Bereich:

https://hartmann-gmbh.de/faq-hb/



Erforderlich

Weiter

Möchten Sie ein weiteres System melden?

Erforderlich

Weiter

Zählerstandsmeldung Nr. 2

Die Geräte IDNR steht auf einem Aufkleber mit Hartmann Logo.
Der Aufkleber wurde von uns an Ihrem System angebracht.


Erforderlich

Weiter

Zähler melden Nr. 2

S/W System

Farbsystem

Erforderlich

Weiter

Verbrauchsmaterialien

Die Geräte IDNR steht auf einem Aufkleber mit Hartmann Logo.
Der Aufkleber wurde von uns an Ihrem System angebracht.


Erforderlich

Weiter

Zählerstandsmeldung

Die Geräte IDNR steht auf einem Aufkleber mit Hartmann Logo.
Der Aufkleber wurde von uns an Ihrem System angebracht.


Erforderlich

Weiter

Möchten Sie ein weiteres System melden?

Erforderlich

Weiter

Zählerstandsmeldung Nr. 3

Die Geräte IDNR steht auf einem Aufkleber mit Hartmann Logo.
Der Aufkleber wurde von uns an Ihrem System angebracht.


Erforderlich

Weiter

Zähler melden Nr. 3

S/W System

Farbsystem

Erforderlich

Weiter

Kontaktdaten

z.B. zu Öffnungszeiten o.ä.

Zusammenfassung

Quantity
Sie erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden. 

Abschicken

H. Hartmann GmbH & Co. KG  -  Viehhofstraße 121  -  42117 Wuppertal   -  Telefon 0202 243030 - Fax 0202 423055

Engagement

Nicht nur stark im Tal sondern auch für’s Tal

Lokalpatriotismus nimmt eine entscheidende Rolle in unserer Unternehmensphilosophie ein. Unser Fokus liegt auf der Lokalen und regionalen Stärke und damit das auch so bleibt sehen wir uns in der Pflicht auch unsere Region – unser Tal – zu fördern. Hierbei setzen wir vor allem auf die Unterstützung im Bereich Kultur, Sport, Bildung und Gesundheit. Zudem sind wir in lokalen und regionalen Netzwerken aktiv, um auch in diesem Bereich gegenseitige Synergien zu erzeugen. Aus diesem Grund haben wir uns an diversen Projekten beteiligt und werden auch weiterhin aktiv Projekte in Wuppertal fördern.

 

wsv

Business-Partner des Wuppertaler Sportverein e.V. | seit 2013

Im Jahr 2013 fand durch die Initiative 2.0 ein enormer Umbruch beim einstigen Erstligisten Wuppertaler SV statt. Die Initiative mit ihren Initiatoren führte den Verein erfolgreich durch das Insolvenzverfahren, dessen Eröffnung leider mit einem Klassenabstieg in die Oberliga verbunden war. Dennoch haben enorme positive Veränderungen stattgefunden, sodass der Verein in der Saison 15/16 nun endgültig den Aufstieg in die Regionalliga als Zielsetzung vorgibt. Wir finden, dass eine Stadt wie Wuppertal einen Top-Fußballverein aufweisen sollte und waren von den Bewegungen innerhalb des Vereins beeindruckt.
Auch hinsichtlich der Jugendförderung im sportlichen Bereich ist der WSV in Wuppertal sehr aktiv und hat mit den Bereichen Handball, Beachsoccer, Leichtathletik, Tischtennis, Dart und Golf den Fokus nicht ausschließlich auf die Fußballerische Entwicklung gelegt.
Wir sind stolz, dass wir den WSV bei seiner Entwicklung unterstützen dürfen und freuen uns auch auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

www.wuppertalersv.com

 

Business-Partner des Bergischen Handball-Clubs 06 | seit 2017

Der Bergische HC ist ein, von den Städten Wuppertal und Solingen, gemeinschaftlicher Profi-Handballverein. Mit dessen Teilnahme an der ersten Handball-Bundesliga seit der Saison 2013/2014, ist der Club zu DEM Aushängeschild im Bergischen Land geworden.
Uns, als Bergische Lokalpatrioten, macht es stolz einen solchen Verein auf seinem Weg von nun an begleiten und unterstützen zu können.
Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.www.bhc06.de

 

Sponsor der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen | seit 2010

Die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften finden nun bereits seit 2010 in der Wuppertaler Schwimmoper statt. Veranstalter ist der SV Bayer Wuppertal, dessen Schwimmabteilung international erfolgreich ist und zahlreiche WM- und Olympiateilnehmer stellte. Wir finden es sehr beeindruckend, dass Wuppertal einmal im Jahr der Gastgeber für ein solches Event und die gesamte deutsche Schwimm-Elite sein kann.
Ebenso sind wir stolz, den SV Bayer mit unseren Druck-Lösungen vor Ort in der Schwimmoper bei der Austragung der Meisterschaften unterstützen zu dürfen. Trotz schwieriger Luftfeuchtigkeitsbedingungen innerhalb der Halle, der die Technik und das Papier ausgesetzt sind, haben wir immer die richtige Lösung und konnten für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung mit beitragen.

www.kurzbahndm2015.de

 

junioruni

Mitglied im Förderverein der Junior Uni | seit 2008

Wir sind seit 2008 Mitglied im Förderverein der Junior Uni. Für uns war die Idee und die Entstehung der Junior Uni im Dezember 2008 ein bedeutender Meilenstein in unserem Bildungssystem. Denn die Junior Uni gibt Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit neben dem normalen Schulalltag mit viel Spaß und Freude ihre Fähigkeiten und Kreativität ausleben und neue Dinge erforschen zu können.
Das Projekt hat uns sofort angesprochen und wir freuen uns sehr darüber, dass eine solche Institution ansässig in Wuppertal ist.

www.junioruni-wuppertal.de

 

jpg

Gold-Sponsor des TiC Theaters | seit 2008 

Kulturelle Institutionen gehören seit je her zu Wuppertal: Das Schauspielhaus, die Historische Stadthalle, das Pina Bausch Tanztheater oder auch das TiC-Theater in Cronenberg sind charakteristisch für das Stadtbild und die Hauptanlaufstellen für das kulturelle Leben in Wuppertal.

Vor allem das TiC-Theater ist eine besondere Institution. Hier spielen talentierte Menschen seit der Gründung im Jahr 1987 unter professioneller Anleitung Theater und erfreuen sich hoher Beliebtheit unter dem Publikum. Zudem hat sich das TiC-Theater als Talentschmiede etabliert, indem Sie junge Menschen schon früh an das Theater heranführen – sowohl auf wie auch hinter der Bühne. So schaut das TiC-Theater bereits auf einige ehemalige erfolgreiche TiC-Darsteller zurück, die nun aktiv als Schauspieler/-innen und Musicaldarsteller/-innen tätig sind.

Wir unterstützen das TiC-Theater seit 2008 tatkräftig mit unseren Office-Produkten und unserem Service. Und hoffen, dass uns diese besondere kulturelle Einrichtung auch weiterhin und lange in Wuppertal erhalten bleibt.

www.tic-theater.de

 

burgholz
Teilnehmer der Wupper-Challenge zugunsten des Kinderhospiz Burgholz | 2014

Im Jahr 2014 konnte man in sämtlichen Social Media Netzwerken beobachten, wie weltweit Menschen zugunsten der ALS Krankheit (Erkrankten) an einem Spenden-Wettkampf – der ICE-Bucket-Challenge – teilnahmen. Im August 2014 entstand daraufhin in Wuppertal die Idee eine solche Spendenaktion für das Kinderhospiz Burgholz zu starten.

Initiator war Michael Maus – Inhaber von Maus Marketing und dem Stadtportal „Wuppertal – meine Stadt“, der zusammen mit Kerstin Wülfing, der Geschäftsführerin vom Kinderhospiz Burgholz, die „Wupper-Challenge“ ins Leben gerufen hat. Ähnlich wie bei dem bekannten Vorbild, nahm auch der Wuppertaler Spenden-Wettkampf schnell an Fahrt an.Wir wurden von unserem Geschäftspartner BMW Procar MINI nominiert und nahmen ebenfalls an der Challenge teil.Die ganze Spenden-Aktion und die Videos aller Teilnehmer finden Sie unter den folgenden Links:

www.facebook.com/wupperchallenge
https://www.youtube.com/channel/UCMbqqZ_Ln5WsaZa8-4sLCLw

 

Else-Lasker-Schüler Stiftung

Förderer der Else-Lasker-Schüler Gesellschaft e.V. | seit 2008

Die 1990 gegründete Gesellschaft hat sich die Aufrechterhaltung des Gedenkens an die Schriftstellerin Else Lasker-Schüler zur Hauptaufgabe und Herzensangelegenheit gemacht. Sie hat sich vor allem das Ziel gesetzt, die literarischen und künstlerischen Werke der in Wuppertal geborenen und während der Nazizeit verfolgten Schriftstellerin zu pflegen und ihren wichtigen Beitrag zur deutsch-jüdischen Kultur lebendig zu halten. Gekrönt hat die Else-Lasker-Schüler Gesellschaft ihre Bemühungen nun zu ihrem 25-jährigen Bestehen mit der Realisierung und der Eröffnungsfeier des „Zentrum für Verfolgte Künste“.

Seit 2008 unterstützen wir die Else-Lasker-Schüler Gesellschaft mit unseren Office-Produkten und unserer Dienstleistung. Wir freuen uns sehr, die stetige Entwicklung zu beobachten und das im Jahr 2015 der wichtige Meilenstein durch die Eröffnung des „Zentrums für verfolgte Künste“ erreicht wurde!

www.else-lasker-schueler-gesellschaft.de

 

Wuppertalaktiv

Mitglied von Wuppertalaktiv! | 2003-2015

Wir sind seit 2003 Mitglied von Wuppertalaktiv! und waren von Anfang an begeistert davon was Wuppertalaktiv! Für die Stadt und deren Unternehmer hervorgebracht hat, um die Stadt und ihre Wirtschaft auch über die regionalen Grenzen hinaus bekannt zu machen.

Wuppertalaktiv! hat ein großartiges Netzwerk geschaffen, vor allem durch Ihre Vorzeige-Veranstaltung, dem Business Breakfast, von der wir ebenfalls im Jahre 2005 als Veranstalter profitieren durften. Wir freuen uns sehr darüber, dass das Business Breakfast sich als feste Größe bei den Wuppertaler Unternehmern etabliert hat und stets hohen Anklang findet.

Zudem überzeugt uns Wuppertalaktiv! immer wieder mit Aktionen, wie zum Beispiel der Initiative W-EMobil100, die wir tatkräftig unterstützen, da sich in diesen unsere Firmenphilosophie sehr gut wiederspiegelt.

www.wuppertal-aktiv.de
www.bb-wuppertal.de

 

W-Emobil100

Teilnehmer bei W-Emobil 100 | 2012

Das Projekt „W-Emobil 100“ wurde im Jahr 2012 von dem Verein Wuppertalaktiv! Zusammen mit Initiator Jörg Heynkes ins Leben gerufen, um die regionale Elektromobilität zu fördern. Ziel des Projektes war es die Menschen und Unternehmen auf eine umweltfreundliche und innovative Technologie aufmerksam zu machen, indem innerhalb eines Jahres 100 Elektro-Betriebene Fahrzeuge auf die Straßen Wuppertals befördert werden.Als wir von diesem Projekt erfahren haben, waren wir direkt begeistert, da uns der Umwelt-Gedanke ständig auch in unserem Geschäftsalltag begleitet, vor allem hinsichtlich Papiernutzung und CO2-Ausstoß der Systeme.Aus diesem Grund sind wir froh mit unserem Renault Twizy Teil von „W-Emobil 100“ sein zu dürfen.Hier finden Sie alle 100 Teilnehmer – die E-Mobil Helden:

 

incento

Mitglied von InCento | seit 2016

Seit Januar 2016 sind wir Mitglied von InCento. Der Verein „InCento – Die Unternehmer im Bergischen Land e.V.“ wurde 2006 von einem kleinen Kreis engagierter Unternehmer gegründet. InCento ist ein Unternehmernetzwerk mit dem Fokus auf Empfehlungsmarketing und Informationsverbreitung über ein eigenes Kundenmagazin, welches 2mal im Jahr erscheint und über Netzwerk-Events.
Mittlerweile ist die Mitgliederzahl deutlich auf knapp 30 Unternehmen gestiegen. Seit 2016 erweitert der InCento Verein seine Aktivitäten verstärkt in Richtung digitale Informationsverbreitung und Empfehlungsmarketing. Der Fokus hierbei liegt vor allem auf der eigenen Website und der Erstellung eines E-Magazins. Gerade Letzteres hat uns von einer Mitgliedschaft überzeugt und wir freuen uns ein Teil von InCento sein zu dürfen.

www.incento-bergisch.de

 

MyEasyCar

Sponsor bei MyEasyCarsponsoring.de | seit 2016

Die MyEasyServices GmbH ist noch ein junges Unternehmen und versteht sich als Bindeglied zwischen Online- und stationärem Autohandel. Sie setzt ihren Schwerpunkt vor allem auf eine Intensivierung der Beziehungen zwischen Kunde und dem lokalem Autohandel. Sie kombiniert somit effektiv die Vorteile des E-Commerce und die fachliche, qualitative Beratung durch einen kompetenten Händler. Ihre Kunden profitieren von Bestpreisen, innovativen Online-Anwendungen und lokaler, fachlicher Beratung. Ihre Anwendung MyEasyCarsponsoring.de verbindet nicht nur interessierte Autokäufer mit den lokalen Autohändlern sondern auch regionale Unternehmen. Die Unternehmen treten als Werbepartner auf und beteiligen sich somit an den Leasingraten von Neufahrzeugen, die sich somit für den Endkunden reduziert.

Wir waren sofort von dieser Idee überzeugt. Durch diesen „Win-Win“-Effekt profitieren nicht nur wir als Unternehmen und Werbepartner sondern auch die Neufahrzeugkäufer.

Wie das Ganze genau funktioniert können Sie hier sehen:
https://youtu.be/CGEEsDyWm-k

Sie haben Interesse an einem Neufahrzeug mit uns als Werbepartner, dann finden Sie hier unser Angebot:
www.myeasycarsponsoring.de

 


Jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin vereinbaren.